Das Büro ist weiterhin geöffnet!

 

Brauchen Sie Hilfe - jetzt ganz aktuell - oder könnten Sie Hilfe bieten? Wir koordinieren zur Zeit Anfragen wie folgt:

 

Mobilnummer 

01573 3185400

oder per Email unter

info@so-gut-leben-im-alter.de

 

Es geht um Einkaufsdienst ohne Körperkontakt, Hunde ausführen, dringende Fahrdienste und wichtige Besorgungen. 

Unser erster digitaler Vortrag mit Stammtischchrakter -ja, das können wir so weiter machen... bis zum 7.dDezember 2020, 19 Uhr!

ONLINE-Seminar für Engagierte

 

„Online-Treffen organisieren und moderieren – wie geht das?“

 

Das wollen wir gemeinsam lernen beim Online-Seminar

am Do., den 19.11.2020 von 18.00 bis 20.00 Uhr.

 

Wegen der Corona-Beschränkungen sind wir gezwungen, neue Kommunikationsformen zu lernen, die uns auch dann noch nützlich sein können, wenn der Umgang mit diesem Virus leichter geworden ist. Das gilt auch für unsere Ehrenämter und unser freiwilliges Engagement. Wir wollen (und müssen zum Teil) weiterhin kommunizieren, auch wenn wir uns nicht treffen können. Vorstände müssen sich austauchen und Beschlüsse fassen, Initiativgruppen wollen weitere Schritte beraten, Stammtische wollen sich virtuell treffen. Es gibt viele Anlässe, Wünsche und Notwendigkeiten für Kommunikation. Der Verein „So gut leben im Alter“ und die Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ haben in Kooperation eine fachkundige Kollegin von „Denkraum Zukunft“ für dieses Seminar gewinnen können. Interessierte - auch über den Personenkreis der beiden Kooperationspartner hinaus – können sich gerne für dieses Online-Seminar anmelden unter der Mailadresse Info@so-gut-leben-im-alter.de oder der Tel. Nr. 01573 3185400. Sie erhalten dann die Zugangsdaten. Wenn es sehr viele Interessierte gibt, bieten wir das Seminar noch einmal an. Auch die, die gerne teilnehmen würden, aber bei diesem Termin nicht können, sollten sich melden.

Liebe Mitglieder und Interessierte von "So gut leben im Alter",

 

für den Fall, dass Sie Karten für das Benefizkonzert gekauft haben und/oder Sie Leute kennen, die dies getan haben, ist hier die aktuelle Info zum Konzert:

 

Das Benefizkonzert, das wir in Kooperation mit SooNahe Live geplant haben, "Die ganze Welt ist himmelblau", wird verschoben. Das Konzert wird am Samstag, den 20. März 2021 im Kaisersaal stattfinden. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Karten können jederzeit zurückgegeben werden. 


Wir hoffen sehr, dass wir uns alle gesund und munter im März nächsten Jahres im Kaisersaal treffen können und freuen uns darauf!

Benefizkonzert

wird verschoben!

am Samstag, 21. März 2020, im Kaisersaal.

Karten gibt es in der Buchhandlung Russischer Hof Bad Sobernheim, in der Kultur- und Touristeninformation Bad Sobernheim, in unserem Büro in der Saarstraße in Bad Sobernheim und in der Buchhaldung Feickert in Meisenheim.

 

Herzlichen Dank den großzügigen Sponsoren:

- Bürkle-Stiftung

- Volksbank Rhein-Hunsrück-Nahe

- Hevert Nußbaum

- Schneiderbau Merxheim

- Verbandsgemeinde Bad Sobernheim

- Rewe

Vielen Dank für die großzügige Spende der Kirchengemeinde Obere Nahe in 2018 und der Sparkasse Rhein-Nahe für 2019 zur Finanzierung unserer ehrenamtlichen Arbeit!

 

Herzlich Willkommen bei der Beteiligungsaktion

So gut leben im Alter

in der Verbandsgemeinde

Nahe-Glan!

Auf diesen Seiten wollen wir Sie über unsere Arbeit informieren. Dabei werden wir immer im Aufbau sein.

 

Wir suchen immer MitstreiterInnen

  • als AnsprechpartnerInnen in den Ortsgemeinden,
  • für den Bereich Nachbarschaftshilfe,
  • für eine Hilfe in unserem Büro,
  • für die Pressearbeit 
  • und solche, die uns anderweitig unterstützen möchten.

Eine Sprechstunde mit ehrenamtlich Aktiven findet wöchentlich in unserem Büro statt:

 

Di 10-12 Uhr

Do 14-16 Uhr

und nach Vereinbarung.

 

Die Sprechstunde ist für Gespräche und zur Begegnung gedacht, aber auch als Anlaufstelle für alle Anfragen rund um das Alter, das zivigesellschaftliche Engagement und für die Nachbarschaftshilfe. Für spezielle Beratungen (z.B. über Pflege und Versorgung, gesetzliche Betreuung oder Palliativersorgung) bieten wir weitere Informationen über regionale Netzwerkpartner an.

 

Heute die Strukturen schaffen,

die wir im Alter brauchen

 

Wohnen - Die Alten behalten

 

Mobil sein in der Verbandsgemeinde

 

Nachbarschaftshilfe

 

Seniorenbeauftragte

 

Gesundheitsversorgung

 

UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT UND WERDEN SIE MITGLIED!

 

Der Antrag kann jederzeit im Bürobriefkasten oder persönlich bei den Vorstandsmitgliedern abgegeben werden.

 

VIELEN DANK!!!

Anlage_datenschutz_antrag.pdf
PDF-Dokument [422.6 KB]

Entstehung

 

Bereits seit 2012 sind wir in einem Prozess für ein gutes Leben im Alter in der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim aktiv. Im November 2013 fand im Kaisersaal Bad Sobernheim eine Zukunftswerkstatt statt. Damals bildeten sich vier Arbeitsgruppen, die in 2014 ein Konzept für die Verbandsgemeinde entwickelten, welches in 2016 nun umgesetzt werden kann. Die Ergebnisse der Zukunfts-werkstatt und das Konzept können Sie unter der Rubrik Konzeptentwicklung einsehen. Um als bürgerschaftlich Engagierte selbst handlungsfähig zu werden, gründeten wir am 29. Juni 2015 den Verein "So gut leben im Alter".

Mitgliederversammlung

 

Hier kann das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 12.06.2018 eingesehen werden.

 

MGV18.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]

Hier sind einige Eindrücke von unserer Büroeröffnung  im Mai 2018:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marlene Jänsch

Hier finden Sie uns

So gut leben im Alter

Anlaufstelle und Informationsbüro für Fragen rund um das Alter, zivilgesellschaftliches Engagement und Nachbarschaft


Saarstraße 14
55566 Bad Sobernheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06751 - 8566132

 

Bürozeiten: Di 10-12 Uhr, Do 14-16 Uhr u.n.V.

 

Wenn Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, werden Sie zurückgerufen

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.